6. BZgA-Bundeskonferenz "Gesund & aktiv älter werden"

Do. 16.05.19, 10:30-16:30 Uhr, dbb forum berlin, Friedrichstraße 169, 10117 Berlin

Ressourcen im Alter stärken. Gesundheitsförderung und Prävention für ältere Menschen, Pflegebedürf­tige und pflegende Angehörige

Link zu weiteren Informationen

Link zum Frauengesundheitsportal der BZgA


 

„Schönheitswahn versus Selbstliebe“

Do. 23.05.19, 19:00 Uhr, Haus Helene Weber, Wundtstr. 40-44,14057 Berlin

Das Podiumsgespräch zum Thema "Schönheitswahn versus Selbstliebe" wird veranstaltet vom Katholischen Deutschen Frauenbund. Es nehmen teil:

Natalie Rosenke, Vorsitzende der Gesellschaft gg. Gewichtsdiskriminierung,
Anja Louisa Schmidt, Achtsamkeits-Coach, und
Pia Klein, frühere Leiterin D3-Mädchentreff

Hier gibt es Infos zum Programm und zur Anmeldung


 

"Mädchen im 21. Jahrhundert in Deutschland: verstehen - schützen – stärken"

Fr. 24.05.19, 19:00 Uhr, Botschaft für Kinder (Hotel Rossi), Lehrter Str. 66, 10557 Berlin

Öffentlicher Abend von TERRE DES FEMMES, gemeinsam veranstaltet mit dem Deutschen Kinderschutzbund e.V. (DKSB):

"Mädchen im 21. Jahrhundert in Deutschland: verstehen - schützen – stärken"

Film und Podiumsdiskussion

Link zu Infos


 

Fortbildung: "Mein Arbeitsalltag und FGM_C: Weibliche Genitalbeschneidung bzw. -verstümmelung"

Mo. 27.05.19, 10:00-17:00 Uhr, Familienplanungszentrum Berlin BALANCE (FPZ), Mauritiuskirch­str. 3, 10365 Berlin-Lichtenberg

Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte, die im beraterischen und/oder medizinischen Bereich tätig sind und sich für dieses Thema sensibilisieren möchten.

Anmeldefrist ist am 16.05.19

Link zur Einladung mit weiteren Infos


 

Filmreihe zum Thema Seelische Gesundheit

Mi. 18.09.19, 17:30 Uhr, Kino CineMotion, Wartenberger Straße 174, 13051 Berlin-Hohenschön­hausen

Die Filmreihe "Irrsinnig Menschlich" ist ein Kooperationsprojekt des Gemeindepsychiatri­schen Verbundes Lichtenberg (GPV), des Ange­hörigenverbandes psychisch Kranker (ApK), des expeerienced - erfahren mit seelischen Krisen e.V., des Kinos CineMotion Berlin-Hohenschönhausen und der Abt. Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Ev. Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge (KEH).

Der Eintritt kostet 5,00 € je Film.

Die Termine und Themen sind:

18.09.: Locked-in-Syndrom: Schmetterlinge und Taucherglocke

23.10.: Leben mit Behinderung: Gabrielle - (K)eine ganz normale Liebe

13.11.: Schizophrenie: Das weiße Rauschen

Weitere Infos gibt es im Flyer der Filmreihe. 


 

Kongress Essstörungen 2019

Do.-Sa. 17.-19.10.19, Congress Centrum, Alpbach 246, 6236 Alpbach, Tirol, Österreich

Der Kongress Essstörungen 2019 wird veranstaltet vom Netzwerk Esstörungen in Koope­ration mit der Österreichischen Gesellschaft für Essstörungen und der Medizinischen Universität Innsbruck.

Link zu weiteren Infos


 



Berliner Frauenpreis