Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Corona-Maßnahmen zu Absagen kommen könnte bzw. die Veranstaltungen nur eingeschränkt und mit Auflagen stattfinden könnten.


 

150 Jahre § 218 im StGB

Sa. 15.05.2021

bundesweite Protestaktionen anlässlich 150 Jahre § 218 im StGB

Berlin, 11 Uhr:
Menschenkette um das Reichstagsgebäude

www.wegmit218.de

weitere Infos beim Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung

 

 

 

 

 


 

„Maria und der Paragraph – Die Ausstellung zum Recht auf Abtreibung“

01.04. bis 30.05.2021, FMP1, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Ausstellung zum § 218 im Münzenberg Forum Berlin:

Do 01.04., 19 Uhr Live­stream zur Eröff­nung

 

Zur Ausstellung gibt es auch einen Podcast:

1. Wie alles mit dem Abtreibungsparagraphen begann

2.. Argentinien und die grünen Tücher der Hoffnung

3. Zwischen Mutterkult und Zwangsabtreibung, der § 218 im Nationalsozialismus

→ weitere Infos zur Ausstellung


 

Internationaler Aktionstag für Frauengesundheit

 


   

Fachkongress "150 Jahre § 218 Strafgesetzbuch"

Der für Fr.+Sa., 28.+29. Mai 2021 in Berlin geplante Kongress musste verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Weitere Infos folgen noch.


 

#FemHealth2020: Digitalisierung und Frauen­gesundheit

12. Juni 2021, ab 9 Uhr, Dt. Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

Fachtag des Arbeitskreis Frauenge­sundheit (AKF e.V.) Teilnahme vor Ort und digital möglich.

→ weitere Infos


 

Fachtag GEWALT.MACHT.FRAUEN.SEELE.KRANK

Fr. 03.09.2021, EWDE, Caroline-Michaelis-Straße 1, 10115 Berlin

Der Fachtag zur psychischen Gesundheit von gewalt­betroffenen Frauen wird organisiert vom Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF e.V.) in Kooperation mit Müttergenesungswerk, Ev. Fach­verband für Frauengesundheit e. V. und Diakonie Deutschland.

Infos auf der AKF-Webseite


 

Pandemie und Gendermedizin: Prävention und Gesundheitsförderung neu gedacht“

Do.-Sa.16.-18. September 2021, Alfried-Krupp-Wissenschaftskolleg Greifswald

Internationale Tagung der Universitätsmedizin Greifswald, des Alfried Krupp Wissenschaftskolleg und „G3 – Arbeitsgemeinschaft für moderne Medi­zin e.V.“/ „Internationales Netzwerk Gendermedizin & Öffentlichkeit“

weitere Infos zur Tagung

zur Ringvorlesung Gender im Fokus/Greifswal


 

Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung

20 Jahre S.I.G.N.A.L. e. V. und 10 Jahre Koordinierungsstelle

Die für Di 08.12.2020 geplante Fachveranstaltung "(Im) Puls gegen Gewalt" von S.I.G.N.A.L. e. V. wurde aufgrund der bestehenden Abstands- und Hygieneregelungen abgesagt.

Die Veranstaltung soll in 2021 nachgeholt werden. Ein Termin steht noch nicht fest.


 



Berliner Frauenpreis 2021

Den diesjährigen Berliner Frau-enpreis erhielt Astrid Landero. Sie war bis 2020 Projektleiterin des Frauenzentrums Paula Panke e.V., ist engagiert im Arbeitskreis Pankower Frauenprojekte, gehört zu den Initiatorinnen des Bündnis-ses „Pankower Frauen gegen Rechts“ und war Sprecherin des Berliner Frauennetz­werkes. Die Festveranstaltung findet aufgrund der Pandemie zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Berliner Frauenpreis 2020

Den Berliner Frauenpreis 2020 hat Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Theater­treffens der Berliner Festspiele, für ihr Engagement für die Chancengleichheit am Theater erhalten.
Link zu weiteren Infos

 

Berliner Frauenpreis 2019

   

Internationaler Aktionstag Frauengesundheit am 28. Mai